Hausrundgang

Unser roter Backsteinbau umfasst 6 Wohnetagen mit 31 Zimmer, eine Gemeinschaftsbibliothek sowie unser Gästezimmer.

Innenhof

Herzstück und Resonanzkörper unseres Wohnheims ist der gemütliche Innenhof, wo wir im Schatten der Linde gerne grillen und quatschen (natürlich nur bis 22 Uhr).

Die kleinste Etagen-WG umfasst zwei, die größte acht Personen. Etagenintern wird gemeinsam ein Putzplan für Küche und Bad erstellt, da für deren Reinigung die Bewohner*innen zuständig sind.

Je nach Interessen und Ideen gestalten wir unser WG-Leben vielfältig und abwechslungsreich, zudem gibt es selbstinitiierte etagenübergreifende Angebote und regelmäßige Hausversammlungen.

Zimmer

Die Zimmer sind zwischen 10 und 32 m², die meisten um die 15 m² groß. Entsprechend unterschiedlich ist auch der Preis. Die Zimmer kosten zwischen 210 und 380 EUR. Es gibt entweder die Möglichkeiten, Möbel zu mieten (für 10 EUR im Monat) oder eigene mitzubringen. Die Fenster liegen entweder zum ruhigen Innenhof oder zur mäßig befahrenen Tucholskystraße. Daher ist die Geräuschkulisse eher ruhig. Alle Zimmer sind mit WLAN und Fernsehanschluss ausgestattet.

Hier könnt ihr einen ersten Eindruck von den Zimmern unserer aktuellen Bewohner*innen bekommen:

Küche

Auf jeder Etage gibt es eine Gemeinschaftsküche, die mit Kühlschrank (mit Gefrierfach), Herd, Backofen, Regalen, Esstisch, Stühlen sowie Geschirr, Töpfen, Pfannen etc. ausgestattet ist. Die Grundausstattung ist also vorhanden, ihr müsst nur noch einkaufen und könnt sofort loskochen. Was die individuelle Gestaltung eurer Küche anbelangt, könnt ihr mit euren Mitbewohner*innen kreativ tätig werden. So hat jede WG-Küche ihren eigenen Charakter.

Bad & Toilette

Pro Etage gibt es jeweils getrennt voneinander ein Bad mit Toilette und eine Dusche. Ausnahmen sind die 5. Etage und das Erdgeschoss, die jeweils ein Bad mit Toilette haben. Direkt unterm Dach ist es im Sommer zwar recht heiß, dafür auch ein wenig luxuriöser eingerichtet: Dort gibt es noch eine Badewanne.

Hier ein kleiner Einblick in unsere Badezimmer:

Bibliothek

Unsere Bibliothek befindet sich in der 1. Etage und ist von allen Bewohner*innen benutzbar. Sie wurde im Herbst 2013 modernisiert und umgebaut. Ihr Bestand umfasst etwa 5000 Bände theologischer und philosophischer Werke.

Dort steht auch ein Flügel, der zum Spielen einlädt. Die Leinwand ist perfekt für Tatort-Abende. Die Bibliothek wird von uns zum Lernen, für gemeinsame Aktivitäten und auch für regelmäßige Hausandachten sowie besondere Veranstaltungen genutzt.

Gästezimmer

Für Kurzzeitbesucher*innen steht uns ein schönes Gästezimmer im 2. Obergeschoss zur Verfügung.

Keller

Große Katakomben birgt das Johanneum. Eine echte Waschküche, ein Fahrradkeller und reichlich Abstellfläche.

Der Wäscheraum bietet zwei große Waschmaschinen, die von den Bewohner*innen gegen ein geringes Entgelt benutzt werden können. Wäscheständer befinden sich jeweils auf den Etagen.