Haussegen

Am 9. Januar hießen wir das heraufbrechende Jahr herzlich willkommen. Ziemlich alle waren aus den Ferien zurückgekehrt und so versammelten wir uns im schönen Treppenhaus unter dem Türbogen: 20 ✱ C + M + B ✱ 19. Nach einem Rückblick auf das zurückliegende 2018 stießen wir freilich an. Es war ein toller Abend! Möge das nächste Jahr ein gutes Jahr werden! Möge es uns mit den Veränderungen und Herausforderungen, mit seinen traurigen und schönen Momenten ein starkes Jahr werden, in dem wir wachsen und reifen. Als Einzelpersonen und als Johanneumsgemeinschaft.